Auss

Kontakt

Tel: 039452 94 301

e-mail: mail@fkdruebeck.de

Klostergarten 6

38871 Drübeck

Datenschutz 

strato gesichert

Grüner Salon (virtuell) : Die Ausrottung der Katharer

 

Katharer

In einer neu bearbeiteten Wiederholung hat sich der "Grüne Salon" den Katharern angenommen. Unter dem Titel "Verfolgter  Glaube   - Die Ausrottung der Katharer in Südfrankreich" berichtet er über eine dunkle Episode in der Geschichte der römischen Kirche.
Die katharische Lehre bildete eine der größten religiösen Laienbewegungen des Mittelalters. Sie breitete sich in den 1140er Jahren im gesamten mitteleuropäischen Raum und den südlichen Teilen von Europa rasch aus.

Durch den Lebenswandel vieler hoher Kleriker, die nur noch ihren eigenen Vorteil im Auge hatten, war der Kontakt der römischen Kirche zum Volk verloren gegangen.  Diese Lücke wurde daraufhin von Leuten geschlossen, die das unmittelbare Erleben der Spiritualität wieder belebten.  Dies wurde sehr schnell zu einer Gefahr für den etablierten Klerus, die es mit allen Mitteln zu bekämpfen galt.

Durch den Albigenserkreuzzug (1209–1229) gegen die Katharer und das unerbittliche Vorgehen der Inquisition vernichtete die römische Kirche zwischen 1209 und 1310 die katharische Glaubensbewegung vollständig.

 

genauer

 

Ausstellung Helga Heinrich - ab 3. Oktober 2020

 

Bild Helga Heinrich

Mit den Auflagen, die der Umgang mit dem Corona-Virus vorschreibt, gibt es wieder eine Ausstellung im Galerie-Bereich des Eva-Hessler-Hauses. Die Malerin Helga I. Heinrich zeigt ihre Werke unter dem Titel "Licht - Farbe - Form" in der Zeit vom 3. Oktober 2020 bis zum Frühjahr 2021.

Im Moment ist - corona-bedingt - Kloster Drübeck geschlossen

 

 

genauer

 

 

Alle Termine des Grünen Salons für 2021

Grüner Salon

 

 

 

 

 

Interessante und außergewöhnliche Themen aufzugreifen, ist inzwischen das Markenzeichen des "Grünen Salons". Auch diesmal hoffen die Gestalter der Veranstaltung, dieser Devise treu geblieben zu sein - sie können sich selbst davon überzeugen.

Hier sind also die Termine des "Grünen Salons" für die Jahre 2020/21. Sie sind der aktuellen Lage angepasst, einige werden momentan virtuell im Netz präsentiert. Die verbliebenen sind hoffentlich so durchführbar, wie wir es uns - und damit allen - wünschen.

Wir werden es sehen ...

genauer

 

 

Ausstellungsbetreuung durch die GFF Kloster Drübeck

 

 

artgallery

Grafik: Tawng (vectorstock1193108)

In Absprache mit Kloster Drübeck ist der Freundeskreis auf diesem Gebiet der kulturellen Präsenz des Klosters nun tätig und kümmert sich (ehren-) amtlich um die Gestaltung des Galeriebereichs im Eva-Hessler-Haus.

Dazu gehören Kontakte zu Künstlern, Betreuung und Organisation der Ausstellungen sowie Gestaltung der Vernissagen inklusive der Pressearbeit.

 

Im Moment sind allerdings leider keine genauen Planungen möglich. Wir hoffen, dass es im Frühjahr mit einer Ausstellung von der Malerin Elisabeth Grebe weitergehen kann.

 

 

 

Zurück