Projekt "Wiederkehr"

Wiederkehr

Leitthema war die Wiederkehr eines spirituellen Ortes, der Jahrzehnte lang zur Zeit der DDR Mühe hatte, zu bestehen. Schließlich hatte der Einfluss der Witterung den Gebäuden wie so häufig zugesetzt, und besonders die romanische Kirche war stark beschädigt. Der Film und die Ausstellung widmen sich dem Phänomen der Wiederkehr dieses Ortes, das man durch die Jahrhunderte beobachten kann, bis hin zur heutigen Restaurierung der Gärten im Kloster Drübeck.

Viele Besucher waren sowohl vom Film als auch von der Ausstellung sehr beeindruckt, was man an zahlreichen freundlichen Kommentaren im Besucherbuch sehen konnte.

Der Film liegt nun in einer überarbeiteten und ergänzten Fassung unter dem Titel "Stumme Zeugen in Stein" vor, der die historischen und spirituellen Gesichtspunkte noch stärker heraushebt.

Einen Ausschnitt aus diesem Film können Sie hier sehen:genauer

 

 

Zurück