Kontakt

Tel: 039452 94 301

e-mail: mail@fkdruebeck.de

Klostergarten 6 * 38871 Drübeck

Datenschutz 

Erster "Grüner Salon" 2012 zog viele Interessierte an

  herrscherinnen
  Entwurf: Mediengestaltung Sidney Gromnica, Bad Harzburg

 

Es war eine Fügung des Schicksals, dass der erste "Grüne Salon in den Adelbrin-Saal des Klosters Drübeck verlegt worden war: Obwohl Tische und Stühle für über 60 Personen bereitstanden, wurden noch einmal mehr als 20 Stühle kurz vor der Veranstaltung gebraucht und eilig dazugestellt.

 

 

  gruener_salon_hh
  Erster Grüner Salon 2012 (Foto: Wolfgang Schilling)

 

Thema waren diesmal die Frauenstifte, deren Geschichte vom Mittelalter bis in die Neuzeit reicht. Stifte verlangten im Gegensatz zu den Klöstern nicht die absolute Unterwerfung unter eine Ordensregel zusammen mit einem unauflöslichen Gelübde, sondern ließen ihren Mitgliedern erhebliche Freiheiten.


Die Stifte Essen, Gandersheim und Quedlinburg wurden in dieser Veranstaltung zusammen mit einer Reihe sie prägender Frauen vorgestellt. Als "heimliche Herrscherinnen" spielten sie lange Zeit eine gewichtige Rolle in der Gestaltung der Politik Europas. Zu unrecht immer in die zweite Reihe der Geschichte verbannt, konnte - gestützt von neueren Forschungen - der Einfluss dieser Frauen in der Geschichte aufgezeigt werden.


gruener_salon_1 gs_hh_2
Letzter Zuspruch vor dem Vortrag Sabine Reinhard


Musikalisch untermalt wurde diese Veranstaltung von Sabine Reinhard, die sich intensiv mit der authentischen Musik des Mittelalters und dessen Instrumenten beschäftigt hat und die die Anwesenden in die besondere Atmosphäre dieser Zeit kompetent und sehr stimmungsvoll eintauchen ließ.
Im Anschluss an den Vortrag gab es wieder angeregte Diskussionen, und ebenso traditionell musste bei Wein, Saft und Selters keine Kehle trocken bleiben.

Die Veranstaltung hat auch diesmal weite Kreise angezogen: Die am "Grünen Salon" Interessierten kamen wieder aus beiden Bundesländern, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen.

An den begeisterten Äußerungen der Gäste am Schluss der Veranstaltung konnte man sehen, dass ihre Erwartungen nicht enttäuscht worden sind.

 

 

Fotostrecke :

hh_strip
  Bitte anklicken ...


 

 

Fotos: Bernd Schubert und Wolfgang Schilling

Zurück